Labels

abgerundete Keilspitze (1) acer palmatum (1) achilea milleforium cassis (1) Alaun (3) Amaranth hopi red dye Amaranthus cruentus x powellii (4) Anleitung (1) Aubergine (1) Avocado(Persea americana) (1) Backen (1) Bidens ferulifolia (1) Birne pyrus communis (1) blau (1) Blaubeuren (1) Blautof (1) Blutpflaume(Prunus cerasifera ssp. nigra) (2) braun (1) Brettchenweben (1) Buch (1) Burgen (1) Coreopsis (3) Coreopsis tinctoria (4) corylus maxima purpurea (1) Cosmea (2) Dahlie dahlia x hortensis (1) Dickerchen (1) eco print (1) Eisenessig (1) El Grande (2) Fair Isle (6) fairAlpaka (3) Farbdrogen (1) Färbermädchenauge (5) Fersensocke (1) Filzen (1) fruit ladies (1) Garten (3) Goldrute (solidago canadensis) (2) grün (1) Häkeln (1) Handschuhe (2) Handschuhe Pflanzenfarben (1) Handstulpen (4) Haspel (1) heliantus annus (1) Helleborus (2) hypericum perforatum (1) Johanniskrau hypericum perforatumt (1) Johanniskraut hypericum perforatum (2) Juglans nigra (1) Kaltbeize AL (13) Kaltfärbung (6) Kapuzinerkresse (1) Keramik (1) Kirsche prunus avium (1) Kniestrümpfe Handstulpen (1) Krapp (5) Küpenfärbung (2) Lächeln (1) Lautertal (1) Lavendelschaf (1) Leser (1) Lumio (1) Mütze (3) Nähen (5) Opal (5) Opal Abo (1) Opal Aktiv (1) Pelargonie (2) Persönlichkeiten (1) Perückenstrauch(Cotinus coggygria) (1) Petition (1) Pflanzenfärben (34) Pflanzenfarben2013 (4) Pflanzenvermehrung (1) phragmites australis (1) Phytolacca acinosa (2) Prunus cerasifera ssp. nigra (1) Pullover (1) Regia (1) Rezension (1) Rinde (2) Rose (2) Rosen (4) Rot (2) Rote Bete (Beta vulgaris subsp. vulgaris). Pflanzenfärben (1) Rote Zwiebelschalen(alium crepa). Kaltbeize AL (1) rubia tictorium (4) saintpaulia ionantha hybriden (1) Salix diverse (1) sambucus nigra (2) Schilfblüten phragmites australis (1) Schmuck (1) Schnabelinabag (1) Schwäbische Alb (2) Schwarz-Erle(alnus glutinosa) (1) Schwarznuss (2) sockblank (2) Socken (11) Socken; Stricken (1) Solarfärbung (1) Sorghum Hirse(sorghum bicolor) (2) Stoff färben (1) Stoffe (1) Stricken (19) Tasche (3) Taschen (1) Tauschen (5) TCM (1) Teich (2) Teilfärbung (1) terracotta (1) Tuch (2) Upcycling (3) Verlosung (3) viola cornuta (1) Wachstuch (1) Waid isatis tinctoria (2) Walnuss(juglans regia) (1) Walnuß(juglans regia) (1) Weekender (1) Weidenrinde (1) Weihrauch Rose (1) Wickler (1) Winterlinde tilia cordata (1) Wolle färben (1) Wolle wickeln (1)

Über mich

Mein Bild
Kreativ sein ist für mich heilsam, verbindet mich mit mir selbst und anderen***** Being creative is therapeutic for me, connects me with myself and others

Donnerstag, 10. Juli 2014

Usambaraveilchen(saintpaulia ionantha hybriden) vermehren macht Freude und..

...hat mich doch Geduld gekostet.  Jetzt blühen sie und sehen fast aus, wie gekauft.  Und freue mich . Deswegen verlinke ich auch mal beim Freutag .

Hier stehen einige in Reih und Glied oben auf unserer Badewanne.  Die Ursprungsform dieser hübschen Zimmerpflanzen, der Usambara Veilchen stammen  aus dem Usambara Gebirge in Tansania, mit unseren hemischen Veilchen(viola Arten) sind sie nicht verwandt.



2 Jahre etwa ist das her, dass ich einige  Blätter in Erde steckte, etwa so., wie hier, ich breche sie einfach ab, bohre die Löcher mit einem Pinselstiel vor und stecke dann ziemlich aufrecht hinein.

                                     

 Später bildeten sich solche kleinen Blättchen an der Stiel-Basis, noch leben hier die großen Blätter und versorgen die kleinen.



  Noch später werdem die großen Blätter welk und sterben ab, sie haben sich vielleicht verausgabt, für den Nachwuchs.Dann sind es sind schon richtige kleine Pflanzen, die dann nur noch heranwachsen müssen, bis sie groß genug zum Blühen sind.


und so blühen sie dann


oder so


Diese habe ich noch nicht vermehrt,  weiß mit blauem Rand, ich weiß nicht, ob sie mir nun gefällt oder nicht, denn ich mag eher die schlichten. Meine ältere Tochter mochte sie für ihr Zimmer.





Da ich immer mal Blätter stecke, um Pflanzen für mich und als Geschenk zu haben, kann ich hier Pflanzen in verschiedenen Vermehrungs-Stadien zeigen. Demnächst werden die rosa und die dunkelrote vermehrt und auch diese zweifarbige .

Ich stecke die Blätter ohne Abdeckung meist in Aussaaterde, jetzt habe ich aber mageren Kompost genommen, weil keine zur Hand, mal sehen, ob das auch geht. Gärtner schaffen die Vermehrung schneller. Ich habe Zeit.

Vielleicht mag es jemand probieren...

Es grüßt mit Blütengrüßen die Rosendame

PS: Ich freue mich über freundliche und konstruktive Kommentare♥

Kommentare:

  1. Und wieder habe ich was von dir dazu gelernt - ich wusste bisher nicht, dass man Usambaraveilchen so vermehren kann - danke für´s zeigen :)

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra, Blattstecklinge funktionieren wohl auch bei Geldbaum, Drehfrucht und anderen, habe ich aber noch nicht selbst gemacht. Ich mags selbst anzuziehen :-)

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  3. Beim Geldbaum habe ich es auch schon versucht - oder manchmal auch Rasputin, wenn er zu stürmisch durchs Haus läuft. Alles was dann auf die Pflanzerde fällt, wächst auch an...

    Liebe Grüße - Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ich wußte auch nicht dass das bei dieser Pflanze geht. Danke für den Tipp. Ich mach das immer beim Weihnachtskaktus jetzt im Sommer mit ein wenig Düngung blühen die schon zu Weihnachten. "Freu"
    ✿ Grüße von Ariane

    AntwortenLöschen
  5. Das es so einfach geht, wusste ich auch noch nicht. Ich habe die Blätter bisher immer in einer Vase wurzeln lassen und sie dann erst eingepflanzt. Leider mögen die Usambaras ihren Standort in unserer Küche nicht. In dieser Wohnung habe ich irgendwie kein Glück...
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anne, ich bewundere deinen grünen Daumen und deine Geduld! Ich habe leider nicht das geringste Händchen für Usambaraveilchen oder Zyklamen. Immer wieder mal bekomme ich im Herbst die einen oder die anderen geschenkt und finde sie auch schön, aber ich bringe sie nicht mal bis zum nächsten Frühling durch. (Ich hatte auch noch nie Räumlichkeiten, die im Winter hell und kühl genug für diese Pflanzen sind. Und bin wohl überhaupt eher der Typ für die GANZ robusten und anspruchslosen Zimmerpflanzen ;o)) Aber ich finde es toll, wie du das hinkriegst!!!
    Alle Achtung und alles Liebe, Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen
  7. Freut mich, dass es euch anregt.
    Danke euch! Traude, du hast ja eine tolle Borte gepostet♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare

Vielen Dank für deinen Kommentar