Labels

abgerundete Keilspitze (1) acer palmatum (1) achilea milleforium cassis (1) Alaun (3) Amaranth hopi red dye Amaranthus cruentus x powellii (4) Anleitung (1) Aubergine (1) Avocado(Persea americana) (1) Backen (1) Bidens ferulifolia (1) Birne pyrus communis (1) blau (1) Blaubeuren (1) Blautof (1) Blutpflaume(Prunus cerasifera ssp. nigra) (2) braun (1) Brettchenweben (1) Buch (1) Burgen (1) Coreopsis (3) Coreopsis tinctoria (4) corylus maxima purpurea (1) Cosmea (2) Dahlie dahlia x hortensis (1) Dickerchen (1) eco print (1) Eisenessig (1) El Grande (2) Fair Isle (6) fairAlpaka (3) Farbdrogen (1) Färbermädchenauge (5) Fersensocke (1) Filzen (1) fruit ladies (1) Garten (3) Goldrute (solidago canadensis) (2) grün (1) Häkeln (1) Handschuhe (2) Handschuhe Pflanzenfarben (1) Handstulpen (4) Haspel (1) heliantus annus (1) Helleborus (2) hypericum perforatum (1) Johanniskrau hypericum perforatumt (1) Johanniskraut hypericum perforatum (2) Juglans nigra (1) Kaltbeize AL (13) Kaltfärbung (6) Kapuzinerkresse (1) Keramik (1) Kirsche prunus avium (1) Kniestrümpfe Handstulpen (1) Krapp (5) Küpenfärbung (2) Lächeln (1) Lautertal (1) Lavendelschaf (1) Leser (1) Lumio (1) Mütze (3) Nähen (5) Opal (5) Opal Abo (1) Opal Aktiv (1) Pelargonie (2) Persönlichkeiten (1) Perückenstrauch(Cotinus coggygria) (1) Petition (1) Pflanzenfärben (34) Pflanzenfarben2013 (4) Pflanzenvermehrung (1) phragmites australis (1) Phytolacca acinosa (2) Prunus cerasifera ssp. nigra (1) Pullover (1) Regia (1) Rezension (1) Rinde (2) Rose (2) Rosen (4) Rot (2) Rote Bete (Beta vulgaris subsp. vulgaris). Pflanzenfärben (1) Rote Zwiebelschalen(alium crepa). Kaltbeize AL (1) rubia tictorium (4) saintpaulia ionantha hybriden (1) Salix diverse (1) sambucus nigra (2) Schilfblüten phragmites australis (1) Schmuck (1) Schnabelinabag (1) Schwäbische Alb (2) Schwarz-Erle(alnus glutinosa) (1) Schwarznuss (2) sockblank (2) Socken (11) Socken; Stricken (1) Solarfärbung (1) Sorghum Hirse(sorghum bicolor) (2) Stoff färben (1) Stoffe (1) Stricken (19) Tasche (3) Taschen (1) Tauschen (5) TCM (1) Teich (2) Teilfärbung (1) terracotta (1) Tuch (2) Upcycling (3) Verlosung (3) viola cornuta (1) Wachstuch (1) Waid isatis tinctoria (2) Walnuss(juglans regia) (1) Walnuß(juglans regia) (1) Weekender (1) Weidenrinde (1) Weihrauch Rose (1) Wickler (1) Winterlinde tilia cordata (1) Wolle färben (1) Wolle wickeln (1)

Über mich

Mein Bild
Kreativ sein ist für mich heilsam, verbindet mich mit mir selbst und anderen***** Being creative is therapeutic for me, connects me with myself and others

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Das erste Mal mit Genuss Gruselkultur

Gestern abend haben mein jünstes (und viertes Kind ) und ich gebacken und verziert(kann man ja kaum sagen).
3 Bleche sowas(nach diesem Rezept, dabei ist ein schön gemachtes Video, wo die Zutaten in kleinen Särgen herankommen usw., leider sind unsere....Dinger....etwas breit geworden


Bei flüchtigem Hingucken könnte das ja für eclairs oder so durchgehen,
doch der Kundige weiss, heute ist Halloween, und es handelt sich um Finger(genauer gesagt gruselige Hexenfinger).

Wie geschmacklos...

...habe ich auch lange gedacht und früher meine Kinder mehr schlecht als recht gerade so halbwegs noch etwas, dass sie nicht zu sehr ausgegrenzt werden ein (sehr)wenig unterstützt bei diesem schrecklichen Fest, was aus Amerika zu uns schwappt und dem guten alten Faschingsfest unserer Kindheit den Rang abzulaufen droht...

Bis mir dann nach sehr vieles Halloweens(mein ältestes Kind ist bereits 25 Jahre alt) auffiel, dass es um etwas anderes geht, wenn ich das richtig verstehe, um kultiviertes Gruseln, um Umgehen mit Ängsten.

Mit Gruseln kenne ich mich ja aus, meine Kindheit war geprägt von Angst, von sehr viel Angst, von Alpträumen,von Alleinsein, von Ausgelachtwerden, von Zurechtkommenmüssen mit vielen Dingen über die nicht gesprochen wurde. Hexen, die mich jede nach besuchten und mit ihren Ekelhaften Fingern befummelten...Auslachen "Hexen gibt es nicht"

Als meine Tochter und ich diese Finger rollten, drückten, ritzten, die Mandeln, als Nägel einsteckte, später das Blut mischten und auftrugen, da fielen mir viele von diesen Ängsten wieder ein und ich genoss, wie unbeschwert wir lachen konnten und Spaß machen.

Vielleicht hätte mir soetwas als Kind geholfen? Ich weiss es nicht.

Jedenfalls sind die Finger zum Teil verteilt, als verschiedene Mitbringsel:


einzeln verpackt, das sind die Mitgebsel für heute abend.



 Den hier habe ich erledigt und zerbrochen und die Spitze vom Fingernagel abgebissen, das musste sein(späte Genugtuung)


Die letzte Zeit ging es mir nicht gut, doch komme ich zunehmend wieder auf die Beine und werde Tauschgeschäfte und anderes, was liegen blieb nach und nach aufarbeiten. Als nächstes kommt die Auflistung der Tauschware(Färbedrogen), damit bin ich fast fertig, dass ich es posten kann.

Die Fotos habe ich mit einer neuen kleinen Camera gemacht, an die ich mich erst noch gewöhnen muss, doch gefällt sie mir gut und ich muss mir keine Camara mehr leihen.

mit lieben Grüßen winkt die Rosendame

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare

Vielen Dank für deinen Kommentar