Labels

abgerundete Keilspitze (1) acer palmatum (1) achilea milleforium cassis (1) Alaun (3) Amaranth hopi red dye Amaranthus cruentus x powellii (4) Anleitung (1) Aubergine (1) Avocado(Persea americana) (1) Backen (1) Bidens ferulifolia (1) Birne pyrus communis (1) blau (1) Blaubeuren (1) Blautof (1) Blutpflaume(Prunus cerasifera ssp. nigra) (2) braun (1) Brettchenweben (1) Buch (1) Burgen (1) Coreopsis (3) Coreopsis tinctoria (4) corylus maxima purpurea (1) Cosmea (2) Dahlie dahlia x hortensis (1) Dickerchen (1) eco print (1) Eisenessig (1) El Grande (2) Fair Isle (6) fairAlpaka (3) Farbdrogen (1) Färbermädchenauge (5) Fersensocke (1) Filzen (1) fruit ladies (1) Garten (3) Goldrute (solidago canadensis) (2) grün (1) Häkeln (1) Handschuhe (2) Handschuhe Pflanzenfarben (1) Handstulpen (4) Haspel (1) heliantus annus (1) Helleborus (2) hypericum perforatum (1) Johanniskrau hypericum perforatumt (1) Johanniskraut hypericum perforatum (2) Juglans nigra (1) Kaltbeize AL (13) Kaltfärbung (6) Kapuzinerkresse (1) Keramik (1) Kirsche prunus avium (1) Kniestrümpfe Handstulpen (1) Krapp (5) Küpenfärbung (2) Lächeln (1) Lautertal (1) Lavendelschaf (1) Leser (1) Lumio (1) Mütze (3) Nähen (5) Opal (5) Opal Abo (1) Opal Aktiv (1) Pelargonie (2) Persönlichkeiten (1) Perückenstrauch(Cotinus coggygria) (1) Petition (1) Pflanzenfärben (34) Pflanzenfarben2013 (4) Pflanzenvermehrung (1) phragmites australis (1) Phytolacca acinosa (2) Prunus cerasifera ssp. nigra (1) Pullover (1) Regia (1) Rezension (1) Rinde (2) Rose (2) Rosen (4) Rot (2) Rote Bete (Beta vulgaris subsp. vulgaris). Pflanzenfärben (1) Rote Zwiebelschalen(alium crepa). Kaltbeize AL (1) rubia tictorium (4) saintpaulia ionantha hybriden (1) Salix diverse (1) sambucus nigra (2) Schilfblüten phragmites australis (1) Schmuck (1) Schnabelinabag (1) Schwäbische Alb (2) Schwarz-Erle(alnus glutinosa) (1) Schwarznuss (2) sockblank (2) Socken (11) Socken; Stricken (1) Solarfärbung (1) Sorghum Hirse(sorghum bicolor) (2) Stoff färben (1) Stoffe (1) Stricken (19) Tasche (3) Taschen (1) Tauschen (5) TCM (1) Teich (2) Teilfärbung (1) terracotta (1) Tuch (2) Upcycling (3) Verlosung (3) viola cornuta (1) Wachstuch (1) Waid isatis tinctoria (2) Walnuss(juglans regia) (1) Walnuß(juglans regia) (1) Weekender (1) Weidenrinde (1) Weihrauch Rose (1) Wickler (1) Winterlinde tilia cordata (1) Wolle färben (1) Wolle wickeln (1)

Über mich

Mein Bild
Kreativ sein ist für mich heilsam, verbindet mich mit mir selbst und anderen***** Being creative is therapeutic for me, connects me with myself and others

Freitag, 14. Februar 2014

Pflanzengefärbtes Häkeln und Filzen

im vorigen Jahr habe ich auch einige Stränge Filzwolle(Dochtwolle) und filzbare Wolle mit Pflanzen gefärbt.

Nun wollte ich sehen, wie die sich beim Filzen verhält, ob gut filzbar, ob die Farben bleiben, und gleichzeitig meine rudimentären Häkelfähigkeiten etwas auffrischen.
So habe ich Sitzunterlagen gehäkelt. Die Wolle ist gefärbt mit Krapp(rot), Wallnussblättern(braun), Schilf(grün), Blutpflaumenblätter(grünlich), Färbermädchenauge(bräunlich)

wie übergroße Granny Squares

Kettmaschen am Rand und kleine aufgestickte Details

Ein Stern für die Mitte

hier auch

Inspiration aus einem Granny Square Buch, die Nubbel sollen mein
Auto Sitzkissen etwas plastisch machen
Nach dem Waschen in der Maschine bei 60°C hat alles gut gefilzt, die Farben sind erhalten, die Größe ist...ziemlich kleiner(wie erwartet)



Nach 60°C Wäsche

Größenvergleich vorher nachher

Rückseite vorm Fadenverstechen
Das Knubbeldings gefällt mir am Besten, die Knubbel kommen schön heraus und es sitzt sich gut drauf.

Sieht irgendwie ziemlich retro aus :-)


Ich bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Die Wolle filzt auch pflanzengefärbt sehr gut,
die Farben bleiben erhalten, meine Häkelfähigkeiten sind etwas verbessert und die Popos bleiben schön warm....
dazu scheint die Sonne und trällernd grüßt,
die Roendame

Kommentare:

  1. Das ist ja ein gute Idee, das Gehäkelte ist bestimmt viel dicker nach dem Filzen als Gestricktes. Sieht jedenfalls so aus auf den Fotos. Die "Retro"-Sitzunterlage finde ich genial, das ist ja wirklich richtig plastisch geworden.
    LG von Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sylvia,

    Danke :-)

    ja, es ist recht dick(1-1,5cm) und bleibt ja durch das Häkeln auch ganz gut in Form.(Habe mit Nadel 5 gehäkelt)
    Man darf nur nicht wellig häkeln, wie ich am Anfang...

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  3. Die Bobbelvariante ist ja genial - da muss ich gleich meine ToDo-Liste rauskramen.....

    AntwortenLöschen
  4. Dein Knubbeldings gefällt mir auch am besten :)

    Da ich nicht so die Häkelerin bin, sollte ich mal was mit Noppen stricken und verfilzen :)

    Hier regnet es - richtig fieses Wetter!!!

    Alles Liebe aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  5. Deine Stuhlauflagen sind wirklich schön gefilzt. Die Knubbel-Variante finde ich sehr gut gelungen.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für eure lieben Kommentare :-)

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht sehr toll aus, liebe Anne!
    Und stimmt, die Farben sind retro, aber das ist ja jetzt gerade sehr modern. Und außerdem... wer gibt schon was auf Trends, gut ist was gefällt! Jedenfalls bei mir. Also bleib deinem Stil treu!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  8. Sehr interessant mit den Bobbelchen!
    LG
    Ariane aus Wien

    AntwortenLöschen
  9. Danke euch! Nachdem ich lange Jahre gar nicht mehr wirklich wusste, was ih mag, kommt es langsam wieder :-)

    LG Anne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare

Vielen Dank für deinen Kommentar