Labels

abgerundete Keilspitze (1) acer palmatum (1) achilea milleforium cassis (1) Alaun (3) Amaranth hopi red dye Amaranthus cruentus x powellii (4) Anleitung (1) Aubergine (1) Avocado(Persea americana) (1) Backen (1) Bidens ferulifolia (1) Birne pyrus communis (1) blau (1) Blaubeuren (1) Blautof (1) Blutpflaume(Prunus cerasifera ssp. nigra) (2) braun (1) Brettchenweben (1) Buch (1) Burgen (1) Coreopsis (3) Coreopsis tinctoria (4) corylus maxima purpurea (1) Cosmea (2) Dahlie dahlia x hortensis (1) Dickerchen (1) eco print (1) Eisenessig (1) El Grande (2) Fair Isle (6) fairAlpaka (3) Farbdrogen (1) Färbermädchenauge (5) Fersensocke (1) Filzen (1) fruit ladies (1) Garten (3) Goldrute (solidago canadensis) (2) grün (1) Häkeln (1) Handschuhe (2) Handschuhe Pflanzenfarben (1) Handstulpen (4) Haspel (1) heliantus annus (1) Helleborus (2) hypericum perforatum (1) Johanniskrau hypericum perforatumt (1) Johanniskraut hypericum perforatum (2) Juglans nigra (1) Kaltbeize AL (13) Kaltfärbung (6) Kapuzinerkresse (1) Keramik (1) Kirsche prunus avium (1) Kniestrümpfe Handstulpen (1) Krapp (5) Küpenfärbung (2) Lächeln (1) Lautertal (1) Lavendelschaf (1) Leser (1) Lumio (1) Mütze (3) Nähen (5) Opal (5) Opal Abo (1) Opal Aktiv (1) Pelargonie (2) Persönlichkeiten (1) Perückenstrauch(Cotinus coggygria) (1) Petition (1) Pflanzenfärben (34) Pflanzenfarben2013 (4) Pflanzenvermehrung (1) phragmites australis (1) Phytolacca acinosa (2) Prunus cerasifera ssp. nigra (1) Pullover (1) Regia (1) Rezension (1) Rinde (2) Rose (2) Rosen (4) Rot (2) Rote Bete (Beta vulgaris subsp. vulgaris). Pflanzenfärben (1) Rote Zwiebelschalen(alium crepa). Kaltbeize AL (1) rubia tictorium (4) saintpaulia ionantha hybriden (1) Salix diverse (1) sambucus nigra (2) Schilfblüten phragmites australis (1) Schmuck (1) Schnabelinabag (1) Schwäbische Alb (2) Schwarz-Erle(alnus glutinosa) (1) Schwarznuss (2) sockblank (2) Socken (11) Socken; Stricken (1) Solarfärbung (1) Sorghum Hirse(sorghum bicolor) (2) Stoff färben (1) Stoffe (1) Stricken (19) Tasche (3) Taschen (1) Tauschen (5) TCM (1) Teich (2) Teilfärbung (1) terracotta (1) Tuch (2) Upcycling (3) Verlosung (3) viola cornuta (1) Wachstuch (1) Waid isatis tinctoria (2) Walnuss(juglans regia) (1) Walnuß(juglans regia) (1) Weekender (1) Weidenrinde (1) Weihrauch Rose (1) Wickler (1) Winterlinde tilia cordata (1) Wolle färben (1) Wolle wickeln (1)

Über mich

Mein Bild
Kreativ sein ist für mich heilsam, verbindet mich mit mir selbst und anderen***** Being creative is therapeutic for me, connects me with myself and others

Dienstag, 10. September 2013

Pink mit Amaranth Hopi Red Dye- Resultate

Ich hatte nach der Färbung einen Lichtechtheitstest gemacht, das Kärtchen lag jetzt 13 Tage im Südfenster und bekam viel direkte Sonne ab. Auch die Pappe ist ausgeblichen...

Das Ergebnis zeigt, dass die Färbung wenig lichtecht ist. Gleichzeitig hat im selben Zimmer etwas im Hintergrund und täglich nur einige Stunden der Sonne ausgesetzt, die restliche Wolle gelegen. Sie sieht bisher noch ganz gut aus. Ich nehme mir vor, nach längerer Zeit(vielleicht ein Jahr) noch einmal Fotos zu machen von der Wolle.

von links: 1. Sockenwolle superwash, 2. Sockenwolle superwash, 3. alle Knäuel Sockenwolle superwash,4. Kammzug BFL, 5. Dochtwolle unten Lichtechtheitstest mit Sockenwolle superwash

Die Färbungen könnt ihr hier sehen:


Wenn ihr selbst Erfahrungen mit Amaranth Färbungen habt, würde ich mich über Erfahrungsaustausch freuen.
Aber natürlich auch einfach so...

Es grüßt die Rosendame




Kommentare:

  1. Einerseits schade, dass die Farbe so rasch verloren geht, aber mir gefällt der gedeckte Ton immer noch gut. Kommt auch darauf an, wie es mit anderen Farben zusammen wirkt, die ggf. mitverstrickt werden.
    Züchte zum ersten Mal Amaranth, aber mit grünen Stielen, und muss mich mengenmäßig noch bis zum nächsten Jahr gedulden. Hatte ein paar Samen auf BW-Stoff gedruckt und die Farbe kam gut heraus.
    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Samen auf Stoff gedruckt...das klingt interessant. Darauf bin ich noch gar nicht gekommen. Vielen Dank für den Tipp!Das probiere ich bei Gelegenheit aus. Mit Eco Print kenne ich mich noch gar nicht aus, aber das kann sich ja ändern...

      Samen gebe ich ja ab, falls Bedarf besteht.

      LG Anne

      Löschen
  2. The pink colours are gorgeous! It's a pity that they get faded by sunlight.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Its a pity, but the colour substance seams to fade under influence of light and heat. It was goot, to try, but i don't know if i will continue.

      Löschen
  3. Erfahrungen habe ich mit Amaranth noch nicht gemacht, aber die Farbe gefällt mir, auch wenn sie so schnell ausbleicht.
    Liebe Grüße
    Jorin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jorin,

      ja, Rot und Rosa ist bei unserer heimischen flora ja schwierig mit Pflanzen zu erzeugen(außer mit den Rötepflanzen), deswegen reizt es mich so. Da ich aber dauerhafte Farben wünsche, wird es wohl bei Versuchen bleiben.

      Anne

      Löschen
  4. ich habe tausende von diesen Pflanzen in meinem Garten in sued-west Frankreich und habe schon tausend rausgezogen, sie verbreiten sich von Jahr zu Jahr. Aber nun werde ich wenigstens ETWAS damit anfangen koennen........faerben. Hoffe es klappt. Christel

    AntwortenLöschen
  5. Schön, Christel,

    man kann die übrigens auch essen(jung) und die Blütenstände zum Teigfärben benutzen(Brötchen), sieht witzig aus. So sollen es die Hopi Indianergemacht haben :-)

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anne,

    ich habe dieses Jahr auch Amaranth gesät und in den Garten gepflanzt, da ich deine tolle Färbung vom letzten Jahr gesehen hatte. Jetzt will ich damit färben und mich an deiner Anleitung orientieren. Und nun ist dieser Post weg... schade!

    Hattest du da etwas anders gemacht? Leider habe ich mir das nicht gemerkt... anders gebeizt, ich glaube mich zu erinnern, dass das keine Solarfärbung war, war ja auch im November...

    Kannst du mir noch einen Tipp geben?

    Viele Grüße!

    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,

      sehr spät las ich deinen Kommentar. Der Post mit der Amaranthfärbung war tatsächlich mysteriös verschwunden, doch er war im Verborgenen noch da, Vielleicht bringt er dir noch etwas.

      LG Anne

      Löschen
    2. JA, ich werde die paar Rispen, die ich habe, gleich heute Abend retten und in Farbe überführen...

      Danke dir!
      Katja

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare

Vielen Dank für deinen Kommentar