Labels

abgerundete Keilspitze (1) acer palmatum (1) achilea milleforium cassis (1) Alaun (3) Amaranth hopi red dye Amaranthus cruentus x powellii (4) Anleitung (1) Aubergine (1) Avocado(Persea americana) (1) Backen (1) Bidens ferulifolia (1) Birne pyrus communis (1) blau (1) Blaubeuren (1) Blautof (1) Blutpflaume(Prunus cerasifera ssp. nigra) (2) braun (1) Brettchenweben (1) Buch (1) Burgen (1) Coreopsis (3) Coreopsis tinctoria (4) corylus maxima purpurea (1) Cosmea (2) Dahlie dahlia x hortensis (1) Dickerchen (1) eco print (1) Eisenessig (1) El Grande (2) Fair Isle (6) fairAlpaka (3) Farbdrogen (1) Färbermädchenauge (5) Fersensocke (1) Filzen (1) fruit ladies (1) Garten (3) Goldrute (solidago canadensis) (2) grün (1) Häkeln (1) Handschuhe (2) Handschuhe Pflanzenfarben (1) Handstulpen (4) Haspel (1) heliantus annus (1) Helleborus (2) hypericum perforatum (1) Johanniskrau hypericum perforatumt (1) Johanniskraut hypericum perforatum (2) Juglans nigra (1) Kaltbeize AL (13) Kaltfärbung (6) Kapuzinerkresse (1) Keramik (1) Kirsche prunus avium (1) Kniestrümpfe Handstulpen (1) Krapp (5) Küpenfärbung (2) Lächeln (1) Lautertal (1) Lavendelschaf (1) Leser (1) Lumio (1) Mütze (3) Nähen (5) Opal (5) Opal Abo (1) Opal Aktiv (1) Pelargonie (2) Persönlichkeiten (1) Perückenstrauch(Cotinus coggygria) (1) Petition (1) Pflanzenfärben (34) Pflanzenfarben2013 (4) Pflanzenvermehrung (1) phragmites australis (1) Phytolacca acinosa (2) Prunus cerasifera ssp. nigra (1) Pullover (1) Regia (1) Rezension (1) Rinde (2) Rose (2) Rosen (4) Rot (2) Rote Bete (Beta vulgaris subsp. vulgaris). Pflanzenfärben (1) Rote Zwiebelschalen(alium crepa). Kaltbeize AL (1) rubia tictorium (4) saintpaulia ionantha hybriden (1) Salix diverse (1) sambucus nigra (2) Schilfblüten phragmites australis (1) Schmuck (1) Schnabelinabag (1) Schwäbische Alb (2) Schwarz-Erle(alnus glutinosa) (1) Schwarznuss (2) sockblank (2) Socken (11) Socken; Stricken (1) Solarfärbung (1) Sorghum Hirse(sorghum bicolor) (2) Stoff färben (1) Stoffe (1) Stricken (19) Tasche (3) Taschen (1) Tauschen (5) TCM (1) Teich (2) Teilfärbung (1) terracotta (1) Tuch (2) Upcycling (3) Verlosung (3) viola cornuta (1) Wachstuch (1) Waid isatis tinctoria (2) Walnuss(juglans regia) (1) Walnuß(juglans regia) (1) Weekender (1) Weidenrinde (1) Weihrauch Rose (1) Wickler (1) Winterlinde tilia cordata (1) Wolle färben (1) Wolle wickeln (1)

Über mich

Mein Bild
Kreativ sein ist für mich heilsam, verbindet mich mit mir selbst und anderen***** Being creative is therapeutic for me, connects me with myself and others

Freitag, 13. September 2013

Sorghum Hirse Färbeergebnis

Nachdem sich im Färbeglas nichts mehr verändert hat, habe ich die Wolleproben herausgenommen.
Das ist dabei heraus gekommen:

Färbung mit Sorghum Hirse(Sorghum bicolor) von links:
1.und 2. Sockenwolle mit Samenkörnern(schwarze Samen) aufgekocht, dann mehrere Tage stehen gelassen 3. Blattscheiden schwarze Hirse, aufgekocht und und stehen gelassen, Blattscheiden rote Hirse aufgekocht und stehen gelassen

Die Blattscheiden haben nur ein blasses beige ergeben, die Samen ein gräuliches Rosa-Braun.
Ein Versuch wars wert, ein Paar Samen fermentieren noch, die Brühe sieht bisher nur graubraun aus, 
sie bekommen noch etwas Zeit.

Hier habe ich schon einmal darüber berichtet: Sorghum Hirse

Kommentare:

  1. Hirse - eine Pflanze, um die ich mich bisher (außer als Vogelfutter) noch gar nicht interessiert hat. Ganz abgesehen davon, wie kräftig sie färbt (Graubraunstich wieder schön!), dass sie färbt, finde ich interessant.
    Außer Samen unserer schwarzen Stockrose habe ich (noch) keine großartigen Tauschgegengebote.
    Zunehmend stelle ich fest, dass, wenn ich unterwegs bin, in meinem Hinterkopf oft kleine Gespräche stattfinden: "Färbt das wohl, welcher Teil genau, wie müsste es vorbehandelt werden..."
    Und Fermentation (erst ein Versuch), eine weitere Herausforderung.
    Ich warte gespannt...
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,

      gerne reserviere ich dir Samen von der Hirse, wenn du magst, irgendwie kommen wir schon zum Tauschen.

      Ich habe auch irgendwie so den "Färberblick, gestern hats die Holunderbeerenstiele erwischt, davon werde ich demnächst berichten, denn die haben sehr gut gefärbt( grün).

      Die Welt ist voll Farbe!

      LG Anne

      Löschen
  2. The pinks are looking promising :) I know nothing about dyeing with Hirse, so I find your experiment interesting.

    I have dyed pink yarn today too, using an extract of the lichen Lasallia pustulata. I will post some photos after the yarn is washed and dry :)

    Have a happy weekend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hilde,

      lichen dyeing is very interesting, seems so archaic to me ans makes special colours. We do habe some other lichen on our apple trees, and I hope to get some, when my husband will prune the fruit trees.

      Will like to look at yout wool...

      Have an happy weekend, too

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare

Vielen Dank für deinen Kommentar