Labels

abgerundete Keilspitze (1) acer palmatum (1) achilea milleforium cassis (1) Alaun (3) Amaranth hopi red dye Amaranthus cruentus x powellii (4) Anleitung (1) Aubergine (1) Avocado(Persea americana) (1) Backen (1) Bidens ferulifolia (1) Birne pyrus communis (1) blau (1) Blaubeuren (1) Blautof (1) Blutpflaume(Prunus cerasifera ssp. nigra) (2) braun (1) Brettchenweben (1) Buch (1) Burgen (1) Coreopsis (3) Coreopsis tinctoria (4) corylus maxima purpurea (1) Cosmea (2) Dahlie dahlia x hortensis (1) Dickerchen (1) eco print (1) Eisenessig (1) El Grande (2) Fair Isle (6) fairAlpaka (3) Farbdrogen (1) Färbermädchenauge (5) Fersensocke (1) Filzen (1) fruit ladies (1) Garten (3) Goldrute (solidago canadensis) (2) grün (1) Häkeln (1) Handschuhe (2) Handschuhe Pflanzenfarben (1) Handstulpen (4) Haspel (1) heliantus annus (1) Helleborus (2) hypericum perforatum (1) Johanniskrau hypericum perforatumt (1) Johanniskraut hypericum perforatum (2) Juglans nigra (1) Kaltbeize AL (13) Kaltfärbung (6) Kapuzinerkresse (1) Keramik (1) Kirsche prunus avium (1) Kniestrümpfe Handstulpen (1) Krapp (5) Küpenfärbung (2) Lächeln (1) Lautertal (1) Lavendelschaf (1) Leser (1) Lumio (1) Mütze (3) Nähen (5) Opal (5) Opal Abo (1) Opal Aktiv (1) Pelargonie (2) Persönlichkeiten (1) Perückenstrauch(Cotinus coggygria) (1) Petition (1) Pflanzenfärben (34) Pflanzenfarben2013 (4) Pflanzenvermehrung (1) phragmites australis (1) Phytolacca acinosa (2) Prunus cerasifera ssp. nigra (1) Pullover (1) Regia (1) Rezension (1) Rinde (2) Rose (2) Rosen (4) Rot (2) Rote Bete (Beta vulgaris subsp. vulgaris). Pflanzenfärben (1) Rote Zwiebelschalen(alium crepa). Kaltbeize AL (1) rubia tictorium (4) saintpaulia ionantha hybriden (1) Salix diverse (1) sambucus nigra (2) Schilfblüten phragmites australis (1) Schmuck (1) Schnabelinabag (1) Schwäbische Alb (2) Schwarz-Erle(alnus glutinosa) (1) Schwarznuss (2) sockblank (2) Socken (11) Socken; Stricken (1) Solarfärbung (1) Sorghum Hirse(sorghum bicolor) (2) Stoff färben (1) Stoffe (1) Stricken (19) Tasche (3) Taschen (1) Tauschen (5) TCM (1) Teich (2) Teilfärbung (1) terracotta (1) Tuch (2) Upcycling (3) Verlosung (3) viola cornuta (1) Wachstuch (1) Waid isatis tinctoria (2) Walnuss(juglans regia) (1) Walnuß(juglans regia) (1) Weekender (1) Weidenrinde (1) Weihrauch Rose (1) Wickler (1) Winterlinde tilia cordata (1) Wolle färben (1) Wolle wickeln (1)

Über mich

Mein Bild
Kreativ sein ist für mich heilsam, verbindet mich mit mir selbst und anderen***** Being creative is therapeutic for me, connects me with myself and others

Montag, 13. Januar 2014

Pflanzenfärben 2013 - gewickelte Knäuel und erste Zusammenstellungen


Jetzt sind nun alle gewickelt. Die Wolle stammt vom Projekt Pflanzenfarben 2013 an dem ich voriges Jahr teilnahm. Es sind 40x 25g Sockenwolle von  19 verschiedenen Färbepflanzen und Cochenille(das sind Läuse welche auch für Lebenmittelfarben verwendet werden)
Mittlerweile läuft die Anmeldung für ein Folgeprojekt, bzw auch mehrere Projekte. Wer mag, kann sich auf dieser Seite >>hier klicken<< anmelden, und auch sehr viel übers Pflanzenfärben nachlesen. Ich habe mich natürlich wieder angemeldet.

 Bevor das neue Projekt beginnt, möchte ich aber anstricken und so habe ich nun alle Wolle, die noch in Strängen war, in Knäuelchen gewickelt.
Da die Wolle doch teilweise etwas etwas hart bzw. spröde geworden ist beim Färben(jedenfalls für mein Gefühl) möchte ich Kissenhüllen stricken. Dabei kann ich auch gleichzeitig zweifarbig stricken üben.

Ich habe mal grob 3 Farbsets zusammengestellt, für vorerst 3 Kissen. Einfach nur nach Gefühl hin und hergeschoben und zusammengelegt, ohne auf Farblehre zu achten, denn es geht ja darum, Vorhandenes zu verwerten
Beim ersten habe ich noch ein Knäuel von mir selbst gefärbte Wolle(Krapp) dazugelegt, was ich mit verwenden möchte, denn so richtig kräftiges rot ist ja nicht dabei, und ich liebe rot doch so. Dazu das leuchztende Gelb von den Tagetes, gefällt mir gut.


Hier das zweite Set, leider wieder auf der Seite. Beim Herunterladen von der Speicherkarte habe ich zwar gedreht, doch beim hochladen auf den Blog war es wieder gekippt.Hier habe ich auch etwas Wolle von mir dazugelegt, das frische grün ganz oben(stammt von Holunderfrucht-Stängeln).
Hier sind alle Stränge dabei,die mit Cochenille gefärbt sind, ich bin gespannt, wie die Farben harmonieren insgesamt. Hier ist viel grün dabei, alle recht gedeckt, dazu sanftes gelb


Zuletzt war noch sehr viel gelb übrig, dazu Brauntöne, oranges Krapp, blau und grau.
hier habe ich noch zwei Farben von mir zugeordnet. Wieder Rot von Krapp und orange
von großblütigem Mädchenauge(beide unten rechts an der Seite)


Es ist eben sehr viel gelb dabei. erst war ich etwas ratlos, doch dann konnte ich dem auch Positives abgewinnen. Es gibt den Kissen etwas sonniges, und ich kann auch die Gelbfärber mit eigenem Augenschein ansehen und weiß nun, was mir gefällt uns was eher nicht. So graues gelb mag ich eigentlich nicht, doch lässt es möglicherweise die anderen Farben mehr leuchten und vielleicht liebe ich es am Ende besonders. Man kann nie wissen.... Eventuell ergänze ich auch noch mit mit Schwarznussfärbung.

Eigentlich wollte ich noch Farbkarten anfertigen, für mein (noch anzufertigendes) Büchlein über Pflanzenfarben 2013, doch das will noch durchdacht werden,

Demnächst zeige ich euch meine Haspel in Aktion und weitere Rindengewinnung bis dahin

 grüßt die Rosendame

Kommentare:

  1. Noch liegt mein Schatz in einer Extrakiste und wenn ich fertig bin mit Farbe an den Wänden verteilen, werde ich mich auch ans wickeln machen. Auch ich habe da schon eine Idee. Dir wünsche ich viel Spaß
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sheepy,

    leider erst verspätet... ich bin auch gespannt, was du strickst, meine warten ja noh, weil anderes erst fertig werden soll...

    LG Anne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare

Vielen Dank für deinen Kommentar